Simon19481

Krokodile! Schweden! Halberstadt!

Endlich wieder Regionalliga Nordost. Lochi, Christian und Jonas schauen zurück nach Eilenburg. Bastian liefert aus der Ferne eine tiefgreifende Analyse. Wir blicken auf den überraschenden Spieltag und schauen nach vorne. Was geht gegen Halberstadt und in Meuselwitz?  Kapitel 0:00:00 Intro und News 0:07:50 FC Eilenburg – BSG Chemie 0:54:10 Der Spieltag in der RL NO 1:02:15 Germania Halberstadt 1:22:25 ZFC Meuselwitz 1:39:45 Medientipps und Ticketkaufabfuck Shownotes: OTZ über die Einsprüche...

Continue reading...

Podcast, die elfte: Antragslyrik – Frauen und Mädchen bei der BSG

Britt und Nicci stellen das Projekt „Frauen und Mädchen bei der BSG Chemie Leipzig“ vor. Dieses soll die Geschichte der Frauen im Verein für die Zukunft sichern, geht aber noch viel weiter. Wir sprechen über die Geschichte, die Ideen und das Konzept des Projekts. Darüber, wo Frauen überall im Verein eine Rolle gespielt haben und wie wenig Frauen bei Chemie bisher sichtbar sind. Wenn ihr euch für das Thema interessiert,...

Continue reading...

Podcast, die neunte: Mit Sportgeist gegen die Entrechtung

In der heutigen Folge ist Yuval zu Gast. Er ist Historiker und forscht u.a. zur Geschichte des jüdischen Sports in Leipzig. Wir sprechen über die jüdische Gemeinde in Leipzig nach dem ersten Weltkrieg, den Sport zu jener Zeit, den Sportverein Bar Kochba. Wie sah jüdischer Sport in Leipzig zwischen 1919 und 1938 aus? Wie setzten sich die Jüd:innen der Entrechtung zur Wehr? Und welche vergessenen Helden retteten über den Sport...

Continue reading...

Podcast, die achte: Gegen das Vergessen, das IFBF Leipzig

In Folge 8 sind Christoph und Sebastian vom Leipziger Verein Tüpfelhausen zu Gast. Zum 7. Mal richtet der Verein das Internationale Fußball Begegnungsfest aus, was am kommenden Wochenende stattfindet. Wir sprechen über das Programm, das Spiel der BSG gegen Beitar Nordia Jerusalem am Samstag, die Entstehung und viele Geschichten, die in den Jahren angefallen sind.  Shownotes:  Tüpfelhausen Das IFBF Mit Sportgeist gegen die Entrechtung – Die Geschichte des jüdischen Sportvereins...

Continue reading...

Podcast, die siebte: Ich hab nix gegen Montagsspiele, wenn sie samstags stattfinden

Endlich wieder Fans und Fußball zeitgleich im Leutzscher Holz. Nils berichtet vom Test gegen Zeitz, wir sprechen über Mauer und Jäpel. Und über die Causa Fassbender. Danach geht es mal wieder um „tolle“ Ideen aus dem Verband, sowie Repression seitens der sächsischen Regierung.  0:01:00 Zeitzspiel und Nachwuchs 0:10:30 Neuzugänge 0:19:00 Zum Abgang Morgan Fassbenders 0:41:10 Montagsspiele  1:01:00 Personalisierte Tickets 1:20:10 Medientipps Fantalk der BSG Chemie CE über Montagsspiele CE über...

Continue reading...

Podcast, die sechste: Leutzschland wird Weltmeister

Oder: Die Geschichte des FC Schnellboot Leipzig Vor etwa 10 Jahren trugen die verbliebenen Fans des FC Sachsen ihren Verein symbolisch zu Grabe. Wir blicken daher zurück, skizzieren die subjektiven Blickwinkel einzelner Fans dieses Vereins, der Zeit seiner Existenz einen Schritt vorm Abgrund stand und 2011 dann letztendlich einen Schritt weiter ging. Ab dem Einstieg Michael Kölmels 1999 über den Umzug ins Zentralstadion hin zur endgültigen Aufspaltung des Vereins geht...

Continue reading...

Podcast, die fünfte: Hannoveraner Parallelgesellschaften

Spieler kommen, Spieler gehen, manche bleiben Leutzscher. Und sind Legenden und Derbyhelden. Wir sprechen ausführlich über die Abgänge und Zugänge. Dazu geht es um Aufsteiger, Nicht-Absteiger und diverse Corona-Cups im ganzen Land.  0:00:00 News: Uffstiech, Abstiech, Pokalsiech 0:43:00 Neuzugänge: Paul Horschig und Jonas Janke 0:54:00 Abgänge: Pascal Pannier 0:58:15 Denny Krahl 1:05:00 Björn Nikolajewski 1:14:45 Tomáš Petráček 1:25:15 Julien Latendresse-Lévesque 1:30:50 Florian Schmidt 1:45:55 Medientipps Shownotes: Kein Abstieg aus der...

Continue reading...

Podcast, die vierte: Lasst uns den Geist bewahren! Über #chemie51

Meister vor 70 Jahren! Anlässlich des Jubiläums des Triumphs der BSG in der Oberligasaison 1950/51 sprach Bastian mit Alex, Max und Jonas. Die drei waren Teil eines Projekts, was die Meisterschaft wieder aufleben ließ. Vergessene Helden in den Anfängen einer untergegangenen Liga in den Gründungszeiten der BSG werden ebenso diskutiert wie die Frage, warum 1951 die kleine Schwester von ’64 ist. Kapitel: 00:00:00 Das Projekt #Chemie51 00:10:30 ’51 vs. ’64...

Continue reading...

Der Aufstieg Dynamos: ein sächsischer Clusterfuck

Bevor wir gestern die neue Folge unseres Podcasts aufnahmen, entschieden wir uns dagegen, über die jüngsten Ereignisse um den Aufstieg Dynamos zu sprechen. Der Bezug zu Chemie erschien zu dünn, die Faktenlage war auch dürftig. 24 Stunden später habe ich dennoch den Bedarf, etwas zu schreiben. Weil es Fans in Sachsen sicher früher oder später betreffen wird. Weil es um Fußball in direkter Nachbarschaft geht. Und weil der ClusterfuckTM so...

Continue reading...

Corona-Pokal gegen den FSV Zwickau

Rückblick: Zum Sachsenpokal, Corona-Edition, haben wir im Podcast eine Menge gesagt (auch schon zu Zwickau). Chemisches Element sprach mit Thomas Rudolph vom FSV Krostitz, der die Sicht der Vereine unterhalb der Regionalliga darlegte. Ihm sei klar gewesen, dass einer sportliche Lösung die politischen Gegebenheiten im Weg stehen und zeigt sich zufrieden, mit dem jetzigen Modell. Die Vereine, die nicht mehr im Achtelfinale antreten konnten wurden entschädigt, ab nächstes Jahr starten...

Continue reading...