Podcast #82: Fußballlehrer für Leutzsch

Es ist sein größter Traum: Miroslav Jagatic will die Pro-Lizenz für Trainer, die höchste im deutschen Fußball. Seit diesem Jahr macht er den Lehrgang in Frankfurt. Wir sprechen mit Miro über seinen Weg dahin, Inhalte, das Drumherum. Wie läuft der Ausbildung, die früher Fußballlehrer hieß, heute ab, wie sieht der DFB Campus aus und was bedeutet das für seine Arbeit bei Chemie? Miro erzählt vom Plan der BSG für die...

Continue reading...

Podcast #81: Trashtalk mit Lucas Surek

Es ist zum Mäusemelken: das Vierte Unentschieden in Serie, erneut nach eigener Führung nicht gewonnen. Zudem das dritte 1:1 in Folge – ist Chemie nun der FC Bayern der Regionalliga Nordost? Mit unserem Gast Lucas Surek sprechen wir über die beiden vergangenen Heimspiele gegen Erfurt & Babelsberg. Wir plaudern über den internen chemischen Darts-Champion, die Flutlichteinweihung, über das richtige Anlaufen der Gegenspieler & über Trashtalk auf den Plätzen der Regionalliga...

Continue reading...

Nur noch ein Standardverein

„Chemie Leipzig ist kein Standardverein und ein Dank an den anderen aus Frankfurt am Main!“, rappte Benjamin Schmidt aka Benniez in seinem Track „Grünes Blut„. Kein Standardverein – das traf eigentlich auch auf den SV Babelsberg 03 zu. Ein Verein, der mit seinem langjährigen Einsatz für Toleranz und gegen Nazis ein positives Gegenbeispiel zum vielerorts rechten ostdeutschen Mainstream setzte. Aber in den vergangenen Jahren hat sich etwas geändert. Was genau...

Continue reading...

Die Netzreaktionen zum Jahresauftakt gegen Erfurt & Flutlichteinweihung

Nach knapp 8 Wochen ohne Chemie-Pflichtspiel ging es am gestrigen Abend endlich wieder um Regionalliga-Punkte. Nach 22 Jahren Wartezeit durften die Erfurter erstmals wieder nach Leutzsch reisen, das Flutlicht wurde endlich eingeweiht und ein riesiges Feuerwerk konnte bestaunt werden. Leider gab es ein Feuerwerk nur bedingt auf dem Platz, aber definitiv im Leutzscher Netz.

Continue reading...

Podcast #80: Toni Kroos im Kinderbett – mit Benjamin Bellot und Denis Jäpel

Aschenbecher in der Kabine, kalt Duschen in Darmstadt und die geilsten Busfahrten der Liga: Während die Champions League des Ostens vorzeitig in den Winterschlaf geht, hört ihr ein Doppelinterview voller Anekdoten, dem es trotzdem nicht an Tiefgang mangelt. Kapitän Benjamin Bellot und Torjäger Denis Jäpel stellen sich den Fragen von Nils, Lochi, Jonas und Bastian. Zum Ende des Jahres steht Chemie so gut, gesund und gefestigt da wie gefühlt noch...

Continue reading...

Podcast #79: Ernsthaft, aber scheißegal

Vor 4 Wochen spielte die glorreiche BSG Chemie das letzte Mal ein Pflichtspiel an einem Wochenende. Spielverlegungen und Spielabsagen geistern nicht nur durch das Leutzscher Holz, sondern durch die komplette Regionalliga. Doch wie kommt sowas zustande? Wie werden Spielabsagen oder Spielverlegungen zwischen den Vereinen und dem Verband kommuniziert? Wie ist das Miteinander? Um diese Fragen zu klären sprechen wir mit Hans Jerke, dem „Assistent des Vorstands“, der sich zurzeit wöchentlich...

Continue reading...