VSG Altglienicke

Podcast #131: Krisensitzung

Es war schonmal rosiger im Leutzscher Holz. Nach den Pleiten gegen Zwickau und Altglienicke ist unsere Stimmung alles andere als gut. Aber es hilft ja alles nichts. Also rein in die Analyse. Wo drückt der Schuh? Zu viele Fehler im Defensivverbund oder doch mangelnde Kompetenz der Schiedsrichter? Nach den Analysen zu den beiden Niederlagen sprechen wir noch über die allgemeine Situation und Stimmung in Leutzsch. Der amüsante Blick über den...

Continue reading...

Podcast #113: Ob kein Glück oder Pech ist auch egal

Die Null steht. Allerdings auf der falschen Seite. Seit 345 Minuten hat die BSG Chemie in der Liga keinen Treffer mehr erzielen können. Das änderte sich auch gegen die „mittelmäßige Spitzenmannschaft ohne Fans“ nicht. Wo drückt der sprichwörtliche Schuh? Fehlt das Glück im Abschluss oder haben wir doch einfach nur Pech? Und vor Allem: Wie und wann wird es besser? Aber wir wollen ja auch nicht alles Schlecht reden. Immerhin...

Continue reading...

Podcast #112: Pfosten an Pfosten

Es war utopisch. 1.800 chemische Fans pilgerten der Mannschaft nach Westsachsen hinterher und hatten großen Anteil, dass die Partie zur meistbesuchten der bisherigen Regionalliga-Nordost-Saison avancierte. Sportlich waren die Grün-Weißen mindestens auf Augenhöhe. Nur als der Zwickauer Pfosten an den Leutzscher Pfosten köpfte, stockte dem Gästeanhang kurz der Atem. Wir analysieren. Außerdem sprechen wir über das bevorstehende Gastspiel der Frankfurter Eintracht im Königreich Leutzsch, den ersten Saisonsieg unserer Frauen in der...

Continue reading...

Podcast #50: „Wir fahren nach Karl-Marx-Stadt“

„CHEMIE LEIPZIG, GEI-EL!“ Besser als Chemical Animal Anton Kanther kann man die grün-weiße Gemütslage dieser Tage nicht auf den Punkt bringen. Das hindert Nils, Martin, Jonas und Bastian nicht daran, es trotzdem zu versuchen. Nach dem Pokaltriumph gegen Zwickau kratzt die Stimme, sind offene Bierrechnungen zu begleichen und müssen sich auch die kühnsten Optimisten eingestehen, bis zum finalen Elfmeter eher zum Lager der Pessimisten gezählt zu haben. Tiefgründig und erschöpfend...

Continue reading...

Podcast #28: Beinahe-Meisterleistung beim Meisterfavoriten

Die drei Gegentore beim Berliner AK fielen aus dem Nichts, aber Jonas und Bastian gehen trotzdem bester Laune in die neue Folge (und halten das zum Glück nicht bis zum Ende durch). Seit der vergangenen Aufnahme ist viel passiert, und so sprechen wir neben einer ausführlichen Auswertung des achtbaren Auftritts im Berliner Poststadion über den neuen Kunstrasen in Leutzsch, die Strafen nach den Vorkommnissen beim Auswärtsspiel gegen den BFC Dynamo,...

Continue reading...

Podcast #25: Te Be Honest

Es war in den vergangenen Jahren gewiss nicht leicht, TeBe-Fan zu sein. Unser nächster Gegner aus Berlin-Charlottenburg hat eine beispiellose Odyssee hinter sich, tauchte ab bis in die sechste Liga, kam zurück mit einem geltungssüchtigen Investor, der den Verein nach oben führen wollte und dabei fast zerstörte. Martin Endemann, oder einfach nur „Endi“, hat das alles mitgemacht. Kämpfte in der ersten Reihe gegen den cholerischen Geldgeber, ging eine Zeit lang...

Continue reading...