Chemieblogger

Podcast #38: Vegane Wurstsuppe

Weiter geht’s. Die beste Regionalliga aller Zeiten startet ins neue Jahr. Die Winterpause war gar nicht mal so lang, aber es ist trotzdem viel passiert, was es ausführlich zu ergründen gilt. Lochi, Bastian und Jonas sprechen über Wintertransfers (Nils stellt vom Krankenbett aus unseren Neuen, Simran Dhaliwal, vor), das kurze Trainingslager in Teistungen und die intimen Einblicke in die Mannschaft, die uns Benny Schmidt mit seinem Vlog gewährt hat. Die...

Continue reading...

Podcast #36: Lästig, lustig, schalalalala

Er fehlt uns, der Fußball. Chemie ist vorzeitig in die Winterpause gegangen und niemand weiß, wie lange sie dauert. Aber es gibt trotzdem genug zu reden, zu diskutieren und zu lamentieren für Christian, Max, Bastian und Jonas. Über einen stabilen Kirsche und die Frage, warum es im Fußball keine Schneeschlachten mehr gibt. Über die Entscheidung zwischen einem bierbäuchigem Neustürmer oder einem schlankeren Kader. Über die verschärfte Gangart des Verbands mit...

Continue reading...

Podcast #34: Chemische Reaktion auf die Quadriga

Aufregung im Leutzscher Holz: Der unvermittelte Abgang von Sportchef Andy Müller-Papra hat wohl alle überrascht – genauso wie die Antwort des Vereins. Die vakante Position soll bis zum Saisonende ein Viergespann aus Coach Miroslav Jagatic, seinem Co Christian Sobottka, Teammanager Daniel Heinze und dem langjährigen Sponsor Uwe Thomas ausfüllen. Dass ein Geldgeber in die sportliche Führung berufen wird, ist ein Novum bei der BSG Chemie. Und angesichts der wenig ruhmreichen...

Continue reading...

Podcast #32: Fünfkommazweifünf von zehn Punkten auf der Hinrundenskala

Es war eine wilde Folge. Wenn ihr ähnlich wenig Bock auf den nächsten Corona-Talk habt wie Bastian, Christian und Jonas eigentlich, überspringt das News-Segment. Danach bleibt es kontrovers, denn Jonas hat gegen Cottbus eine bockstarke Leistung der BSG gesehen und steht damit allein. Wir sprechen darüber, dass wir nicht über den Trainer sprechen wollen, blicken auf den Spieltag in der Regionalliga und danach lange über die Hinrunde mit Einwürfen von...

Continue reading...

Podcast #31: Die Stimmung ist besser als die Lage

Stimmung gut, Lage geht so: Chemie hat es einmal mehr nicht geschafft, fußballerisch gute Ansätze auf dem Platz in Zählbares umzumünzen. Und das im Derby. Tut natürlich doppelt weh, von Corona mal ganz abgesehen. Aber Jonas und Bastian suchen lieber nach dem Guten im Schlechten – und werden durchaus fündig. Unglückseligerweise geht das sich weiter zuspitzende Infektionsgeschehen erstmals in dieser Saison auch mit Einschränkungen für Chemie einher. Ausgerechnet gegen Energie...

Continue reading...

Podcast #28: Beinahe-Meisterleistung beim Meisterfavoriten

Die drei Gegentore beim Berliner AK fielen aus dem Nichts, aber Jonas und Bastian gehen trotzdem bester Laune in die neue Folge (und halten das zum Glück nicht bis zum Ende durch). Seit der vergangenen Aufnahme ist viel passiert, und so sprechen wir neben einer ausführlichen Auswertung des achtbaren Auftritts im Berliner Poststadion über den neuen Kunstrasen in Leutzsch, die Strafen nach den Vorkommnissen beim Auswärtsspiel gegen den BFC Dynamo,...

Continue reading...