Simon19481

Ride on, Timmi

Der FC Carl Zeiss Jena kann für vieles stehen: Ewiger Tabellenführer der DDR Oberliga, einer der Vereine mit einer linken Fanszene im Osten, die Fanfreundschaft zu Bayern, der Kampf um die eigene Kurve, Fischattacken aus Rostock und noch viel mehr. Für mich steht der FCC für Timmi. Wir lernten uns im Internet kennen, in Foren über Hardcore. Ich hatte damals gefühlt gerade meinen ersten Rechner, meinen ersten E-Mail-Account, den ich...

Continue reading...

Wie Sachsen zwei Chemies auffraß

Die Jahre des ostdeutschen Fußballs um die sogenannte Wende sind bisher wenig aufgearbeitet. In Leutzsch sieht die Datenlage verhältnismäßig gut aus, auch wenn so einige blinde Flecken bei der Recherche unübersehbar werden. Zur Vorgeschichte erfahrt ihr hier mehr. Die Wirren der Gesellschaft, die übermütige Hoffnung auf das große Geld und die weite Welt, die Einflussnahme durch den Westen, die Inkompetenz im Verein zu jener Zeit und letztendlich die allgegenwärtige Gewalt...

Continue reading...

Saisonausblick – Doch was bleibt, das sind wir Leutzscher!

Die NOFV-Regionalliga verspricht nächstes Jahr einiges. 20 Teams, darunter der ewige Tabellenführer der DDR-Oberliga, der Rekordmeister, der letzte deutsche Meister aus Leipzig und noch einige mehr. Dazu kommen mit den Berliner Vereinen,  dem CFC und Babelsberg 03 spannende Spiele, wie man sie in Leutzsch lange nicht in der Dichte gesehen hat. Wäre da nicht diese dreckige Pandemie. Und wäre da nicht auch der Größenwahn des NOFV. Die Regionalliga Nordost startet geplant mit 20 Teams in...

Continue reading...